Logo Turnhalle

Turn und Sportverein Gernlinden e.V.

Startseite » Abteilungen » Turn-, Freizeit- und Gesundheitssport » Trainingsbeschreibung

Trainingsbeschreibung


Eltern-Kind-Turnen

Eine Turnstunde für Eltern (Großeltern) mit Kindern von ca. 1,5 bis 3 Jahren. Hier können die Kleinen nicht nur ihren Bewegungsdrang entfalten, sondern auch weitere Entwicklungsschritte im motorischen, kognitiven und sozialen Bereich machen. Wichtig ist natürlich, dass die Erwachsenen bereit sind, alle Fingerspiele, Tänze und Turnübungen mit den Kindern mitzumachen.
Übungszeit


Kleinkinderturnen

Turnen und Spielen für Kinder von 4-6 Jahren. Voraussetzung ist, dass die Kinder nun, wie im Kindergarten, alleine da bleiben. Die Turnstunden bieten Vielfalt und Vielseitigkeit durch die Verwendung von Kleingeräten und Alltagsmaterialien, Turnen an und mit Großgeräten, Wahrnehmungsspiele, Singen und einfachen Tänzen.
Übungszeit


Kinder- und Jugendturnen

Ab der 1. Klasse kommen die Kinder in diese Stunde. Je nach Teilnehmerzahl wird diese eventuell nach Alter in 2 Gruppen eingeteilt, um einen altersgerechten, qualifizierten und sicheren Unterricht gewährleisten zu können.

Bei den "Kleinen" geht es hauptsächlich um das Erlernen von Grundelementen, z.B. Rolle vorwärts und rückwärts am Boden, Hocke auf den Kasten etc., aber auch Bewegungserfahrungen, wie Balancieren gehören zum Inhalt dieser Stunde.

Kleine Spiele sorgen für einen Ausgleich zum Geräteturnen. Zusammengefasst könnte man sagen, dass Spaß am Ausprobieren und neue Bewegungserfahrungen den Schwerpunkt dieser Stunde bilden.

Bei den "Größeren" geht es dann schon um die sichere Beherrschung der Grundelemente und um das Erlernen schwierigerer Aufgaben, z.B. Rad, Handstand, Grätsche über den Bock usw.. Aber auch in dieser Stunde stehen Spaß und Freude am Turnen im Vordergrund.

Unsere Kinder- und Jugendturnstunden sind - und das möchten wir ausdrücklich betonen - kein leistungsorientiertes Angebot, sondern ein reines Freizeitangebot, das den Kindern Spaß, Bewegung als Ausgleich und Kontakte mit Gleichaltrigen vermitteln soll.
Übungszeit


Ballspiele für Kinder

Das Konzept unserer Ballspielstunde ist zielgerichtete Ballgewöhnung. Nicht nur Werfen, Fangen, Rollen oder Prellen sondern auch das Abspiel in der Mannschaft, Zielwerfen usw. sollen erlernt und geübt werden. Dies alles werden wir dann mit viel Spaß an Bewegung in verschiedenen Spielen wie z.B. Brennball, Völkerball, Tor- oder Burgball umsetzen. Die Kinder die schon älter sind und mehr Erfahrung haben, erwarten die "großen" Spiele wie z.B. Basketball, Volleyball und Handball.
Übungszeit


Richtig Fit bis 100 ! - Gesundheitssport für Ältere

Bevorzugte Übungsziele sind die Erhaltung und Verbesserung der Beweglichkeit und der allgemeinen Muskelkraft, des Muskelstützkorsetts der Wirbelsäule und ein angemessenes Training des Herz-Kreislauf-Systems. Um diese Ziele zu erreichen, nutzen wir auch Übungsmethoden nach Pilates, Qi Gong, Yoga und Stretching zur sanften Dehnung von Sehnen, Muskeln und Gelenken. Um die Übungsstunden möglichst abwechslungsreich zu gestalten, kommen zudem alle bewährten und modernen Kleingeräte wie z.B. Therabänder, Aerosteps, Steps und Tubes zum Einsatz. Mit dosierter musikalischer Begleitung beflügeln wir unseren Bewegungseifer. "Gehirn-Jogging" zur Erhaltung der Koordinationsfähigkeit betreiben wir mit fröhlichen folkloristischen und modernen Gruppentänzen. Mit Entspannungsübungen ergänzen wir die körperlichen Aktivitäten durch mentales Training.
Übungszeit


Figur in Form - Bodystyling

Nach einem Aufwärmteil, der z.B. aus einer leichten Aerobic-Kombination oder einfachen Schritten auf und über das Step besteht, werden mit gezielten Übungen die Muskelgruppen Bauch, Beine, Po und das Herz-Kreislaufsystem trainiert. Diese Gymnastik wird durch die zeitweise Verwendung von Hanteln, Gewichtsmanschetten, Brasils, Tubes u.ä. intensiviert.  Zweckmäßige Dehnübungen ergänzen dieses Training und sorgen für die nötige Muskelentspannung.
Übungszeit


Fit und Fetzig - Fitnesstraining für Damen und Herren

Kondition heißt Kraft, Ausdauer und Koordination zu trainieren. Dies wird in dieser konditionell eher anspruchsvollen Stunde durch verschiedene Übungsformen, wie z.B. Zirkeltraining, Intervall-Training, gezielte Kräftigungsgymnastik u.ä. umgesetzt. Im Winter gehört selbstverständlich auch Skigymnastik, d.h. Training der entsprechenden Muskelgruppen zum Programm.
Trainingsplan 2011/12 (273,00 kByte)
Damit aber auch der Spaß bei alledem nicht zu kurz kommt, lockern allerlei Ball- und sonstige Spiele das Training immer wieder auf.
Übungszeit


Nordic Walking

Diese Sportart ist kein kurzfristiger Trend, sondern ein Ganzjahres-Gesundheitssport mit dem Sie eine Vielzahl Ihrer Muskeln und Ihr Herz-Kreislauf-System trainieren und stärken ohne sich zu überanstrengen. In einer kleinen Gruppe erlernen wir die richtige Technik für das gelenkfreundliche Gehen mit speziellen Nordic Walking- Stöcken. Die Stöcke geben zusätzlich Halt und verbessern die Körperhaltung. Die Bewegung in der freien Natur mit einer Gruppe Gleichgesinnter macht Spaß und verhilft zu einem guten Körpergefühl. Mit speziellen Aufwärm- und Lockerungsübungen beginnen wir jede Trainingseinheit. Mit zweckmäßigen Dehnübungen schließen wir jede Übungsstunde ab.
Wer eigene Nordic Walking- Stöcke hat, bitte mitbringen. Ansonsten können Stöcke für die Dauer eines Kurses in begrenzter Anzahl gegen eine Leihgebühr zur Verfügung gestellt werden.
Übungszeit


Power and Fun; Fatburner

Mit intensiven Bewegungsformen, die musikalisch unterstützt werden,  bringen wir unser Herz-Kreislaufsystem und die wesentlichen Muskelgruppen um Bauch, Beine und Po ordentlich in Schwung.  Wir üben mit mittlerer Intensität und kurbeln damit die Fettverbrennung an. Methodisch aufgebaute, einfache  Choreografien im Rahmen eines Aerobic- und Step-Aerobic-Trainings sorgen auch für die geistige Fitness. Alle Inhalte werden so gestaltet, dass Überlastungen des Bewegungsapparates  vermieden und positive Effekte  auf die Gesundheit erzielt werden. Ein Training, das Körper und Geist trainiert und der Seele gut tut. Der Einstieg ist für Teilnehmer aller Altersgruppen und Fitness-Levels möglich. So werden alle Teilnehmer langfristig für ein vielseitig ausgerichtetes Bewegungsprogramm motiviert. Den Abschluss bilden Entspannungs- und Dehnübungen.
Übungszeit


Fit und aktiv

Mit flotter funktioneller Gymnastik mit Musik halten wir uns körperlich und geistig in Schuss. Dabei kommen alle verfügbaren Handgeräte und die bekannten Trainingsmethoden wie z.B. Pilates, Stretching, Qigong und Yoga zur Geltung.  Durch Koordinationsübungen aktivieren wir auch unsere kleinen, grauen Zellen. Mit Faszien-Training ergänzen wir dieses gesundheitssportliche Angebot.  Nach einem Aufwärm- und Lockerungsprogramm trainieren wir u.a. mit einem abwechslungsreichen Zirkeltraining umfassend unsere körperliche und geistige Fitness. Die Trainingsintensität kann von den Teilnehmern individuell gestaltet werden. Somit ist dieses Angebot auch  für Einsteiger und alle Altersgruppen geeignet.  Den  Abschluss des Trainings bilden Dehn- und Entspannungsübungen.
Übungszeit


Fitte Männer — Workout statt Burnout!

Männersportgruppe für Einsteiger, Wiedereinsteiger und bereits regelmäßig aktive Männer.
Dieses Sportangebot richtet sich an Männer jeden Alters und jedes Leistungsstands. Fitness und Gesundheitsorientierung mit Muskelkräftigung und angepasstem Ausdauertraining stehen im Vordergrund. Lockerung und Aufwärmen sind fester Bestandteil jeder Trainingseinheit. Die Inhalte des Stundenhauptteils werden abwechslungsreich aufgebaut. Jeder Teilnehmer kann seine individuelle Trainingsintensität selbst gestalten.  Gemäßigt üben oder auspowern – beides ist möglich! Ergänzt werden die Inhalte  je nach Wunsch der Gruppe mit modifizierten Spielsportarten, Outdoorsport oder auch kurzen Entspannungseinheiten. Angeleitet wird die Gruppe von qualifizierten Übungsleitern mit spezieller Ausbildung und Erfahrung im Präventionssport für Erwachsene.
Übungszeit

NachOben