Logo Turnhalle

Turn und Sportverein Gernlinden e.V.

Startseite » Abteilungen » Turn-, Freizeit- und Gesundheitssport » Wanderungen

Veranstaltungen

Nikolaus 2018
Im Dezember hat der Nikolaus unsere Eltern-Kind und Kleinkinderstunden besucht. Die ca. 60 Kinder in unseren 3 Gruppen waren begeistert und jeder hat am Ende ein kleines Päckchen bekommen.




Auch auf der Weihnachtsfeier der Erwachsenen hat der Nikolaus es sich nicht nehmen lassen, im Vereinsheim vorbei zu kommen. Er lobte alle Trainer, die das ganze Jahr über mit viel Motivation und abwechslungsreichem Programm für die Fitness von Alt und Jung sorgen. Bei der kurzweiligen Weihnachtsfeier wurde das beste Weihnachtsplätzchen prämiert, von dem man sich dann anschließend das Rezept holen konnte. Insgesamt hatten die fleißigen Bäckerinnen 11 Sorten zur Prämierung gestellt. Bei Plätzchen, Glühwein und einem herzhaften Essen vom Vereinswirt konnten die Gäste ihr Weihnachtswissen bei einem Quiz unter Beweis stellen. Nach dem traditionellen Singen einiger Weihnachtslieder gingen dann alle gut gelaunt nach Hause.


Saisonabschluss am 13. Juli 2018

Mit Spielen für die Kinder begann die Saisonabschlussfeier auf dem Sportgelände de TSV. Bei bestem Wetter hatten die Kinder viel Spaß an den verschiedensten Spielen wie Indiaka, Dosenwerfen oder Wickingerschach. Da der Wirt zu dieser Zeit schon im Urlaub war, übernahmen wir die kulinarische Verpflegung in Form von Kaffee und Kuchen und später dann Würstchen und Salaten selbst. In kleiner Runde ging die Feier dann noch weiter, als die Kinder bereits nach Hause gegangen waren. Ein netter Abend, auch wenn der Termin für viele vielleicht schlecht gewählt war.

Saisonschluss1 Saisonschluss2 Saisonschluss3
Saisonschluss51 Saisonschluss52 Saisonschluss53
Saisonschluss4 Saisonschluss62 Saisonschluss61


Wanderung 2018

Wanderausflug der Gymnastikabteilung ins Wendelsteingebirge
Vom diesjährigen Wanderausflug auf den Wendelstein gibt es nur positives zu berichten. Entgegen allen Prophezeiungen verlief die Busfahrt dorthin am ersten Feriensamstag komplett ohne Stau, sodass wir bereits um 8:30 Uhr am Parkplatz der Wendelsteinseilbahn ankamen. Dort gab es traditionell erst einmal die Frühstückspause mit Kaffee und Butterbrezen, bis sich die Ambitionierten dann zu Fuß an den Aufstieg machten. Der Rest der Gruppe nahm die Gondel, mit der es dem wunderbaren Bergwetter ganz schnell noch ein Stückchen ging. Oben hatte man dann auch einige Möglichkeiten, sich die Zeit zu vertreiben. Der Wendelstein bietet mit seiner Aussichtsplattform eine beeindruckende Fernsicht, mit dem Panoramaweg einen Blick in alle anliegenden Täler und sogar bis zum Chiemsee und mit dem Besuch der Höhle eine erfrischende Abkühlung auf 2 Grad. Die Besteigung des Gipfels dauert von der Bergstation der Gondel auch gerade einmal 30 Minuten. Nach einer leckeren Stärkung begann für die Sportlichen der Abstieg, der Rest genoss noch etwas die Sonnenstrahlen und das Bergpanorama, bis die Gondel auch für diese Teilnehmer wieder dem Tal zu schwebte. Kurz vor dem Parkplatz gab es noch die Möglichkeit, in einer Kneippanlage die Beine abzukühlen und den Kreislauf in Schwung zu bekommen. Auch auf der Heimfahrt blieben wir vom Urlaubsstau verschont und waren nach 1,5 Stunden wieder in Gernlinden angekommen. Weitere Infos und Wandervorschläge


Wendelstein1 Wendelstein2 Wendelstein3

Adventsaktivitäten 2017
Mit dem Besuch des Nikolaus in den Turnstunden unserer kleinsten Teilnehmer starteten die Weihnachtsaktivitäten unserer Abteilung. Die 3 Kleinkinderstunden am Montag wurden gelobt, wie gut sie bei den Stunden mitmachen und erhielten alle ein kleines Geschenk vom Nikolaus.




Mit einer Fackelwanderung machten dann die größeren Kinder weiter. Der Weg führte im den Gernlindner Wald. Auf einer Lichtung wurde die Verpflegung ausgepackt und während der kleinen Stärkung eine Geschichte erzählt. Danach ging es bei schon langsam verlöschenden Fackeln auf den Heimweg.



Bei den Erwachsenen ging es hier schon ruhiger zu. Traditionell wurde bei Glühwein und Gebäck im Sportheim gefeiert. Dieses Jahr durften sich alle Mitglieder auch über ein, von der Abteilung spendiertes Essen freuen.
Mit dem Suppenverkauf auf dem Gernlindner Advent wurden die Aktivtäten vor Weihnachten abgerundet. Das frisch gekochte Angebot von 4 Suppenvarianten wurde gut angenommen und gelobt.

Allen Beteiligten haben diese Aktionen viel Spaß bereitet und wir freuen uns auf den nächsten Advent.

Ferienprogramm Sommer 2017

GruppenfotoRückblick zum Ferienprogramm Sommer 2017

Schnupperkurs der Stunde Bauch – Beine – Po, in dem Kristin Lengfeld mit Power, Elan und Motivation die Teilnehmer am Sportplatz zum Schwitzen brachte.
Lauftraining für Anfänger, die mit der Einheit 3 Minuten laufen, 1 Minute gehen für 30 Minuten gestartet haben und am Ende die 30 Minuten ohne Pause durchlaufen konnten.
Lauftraining für Fortgeschrittene, bei dem der Schwerpunkt auf länger und weiter lag und bei dem die Teilnehmer zur letzten Stunde in 1:05 Stunden 10 Kilometer geschafft haben.
Die beiden Gruppen der Läufer möchten sich per Whatsapp auch weiterhin zu Laufeinheiten treffen, was wir nur begrüßen können.
Allen Teilnehmern herzlichen Glückwunsch zum Durchhaltevermögen und wir hoffen, die Stunden waren ein Anreiz, auch weiterhin beim Sport zu bleiben und die eigene Fitness voran zu treiben.


September 2017

Wanderausflug der Gymnastikabteilung nach Maurach am Achensee

Bei Dauerregen und 9°C machten sich ca. 40 unerschrockene Wanderer der TSV Gernlinden mit dem Bus Richtung Achensee auf. Die Interessen waren auch beim Regenwetter unterschiedlich, sodass verschiedene Aktionen durchgeführt wurden. Ob eine Wanderung auf den Berg, eine Seeumrundung oder nur ein Stadtspaziergang, am Ende waren alle gleich durchnässt und jede Gruppe aß oder trank gerne etwas Wärmendes. Trotz des Dauerregens hatten alle Teilnehmer Spaß und freuen sich auf den nächsten Ausflug.Weitere Infos und Wandervorschläge
Achensee1 Achensee2


Weiberfasching 2017

Das Motto des diesjährigen Weiberfaschings im Februar lautete „Kreuzfahrt”.Neben vielen Matrosen tummelten sich auch einige exotische Tiere und andere Exemplare aus anderen Ecken des Erdballs auf der Tanzfläche.

Weiberfasching 2017

Die Jet-Band und natürlich auch Huberts Cocktailbar sorgte für eine ausgelassene Stimmung und so wurde bis zum letzten Lied das Tanzbein geschwungen.Auch das Männerballett „Wild Boys” trug mit einem teilweise akrobatischen Auftritt zu guter Laune bei und „heizte” den Gernlindner „Weibern” noch einmal richtig ein.

Weiberfasching 2017 Weiberfasching 2017

Die Organisatoren freuen sich bereits heute auf den Weiberfasching 2018 und hoffen, auch für das nächste Jahr auf eine rege Beteiligung.


September 2014

Wanderausflug der Gymnastikabteilung
mit dem Bus an Spitzingsee und Taubenstein
Wandervorschläge (225,00 kByte)



Juni 2013




Juli 2012

GruppenfotoTannheim/Tirol - Neunerköpfle und Vilsalpsee

Trotz leider nicht wirklich schönem Juliwetter machten sich wieder rund 50 Teilnehmer auf um die Bergidylle zu genießen. Ob per Gondel oder auf Schusters Rappen zum Neunerköpfle -Naturlehrpfad, das Größte Gipfelbuch der Alpen, Strindenalpe- oder die Talwanderung im Naturschutzgebiet des Vilsalpsees -Wasserfall, "Tannheimer Alpenexpress", Pferdekutsche- für jeden war wieder etwas geboten. Beim Ausklang im Schwarzen Adler ließen die Teilnehmer den Tag nochmals Revue passieren.
Wandervorschläge (500,00 kByte)


Juli 2011

GruppenfotoWanderausflug nach Bolsterlang/Allgäu

Bei strahlendem Sonnenschein konnten rund 50 Teilnehmer von Weiherkopf, Ochsenkopf und Riedberger Horn aus die fantastische Aussicht auf den Allgäuer Hauptkamm, die Nagelfluhkette und die Fernsicht bis zum Bodensee und den Schweizer Bergen genießen.
Beim gemütlichen Ausklang in einer Bolsterlanger Gaststätte tauschten die Gipfelstürmer ihre zahlreichen Eindrücke und Erlebnisse aus.

NachOben